Disneyland Anaheim

Das weltweit erste Disneyland.

24 Jahre nach meinem ersten Disneyland Besuch in Paris, war es endlich so weit. Ich durfte es erleben, das weltweit erste Disneyland. Es befindet sich in Anaheim bei Los Angeles in Kalifornien. Ich muss sagen es sieht auf den ersten Blick aus wie in Paris, ist aber um einiges größer. Auch die Attraktionen sind hier anders. Beispielsweise ist die Indiana Jones Attraktion in Paris eine Achterbahn mit Looping und hier in Anaheim eine rasante Fahrt mit einem Jeep.

Alles in allem ist der Park definitiv nicht in einem Tag zu schaffen. Beim nächsten Mal gibt es ein 2 Tages Park Hopper Pass, denn das auf der anderen Seite des Disney Walks gelegene Disneyland California Adventure muss ich auch noch sehen!

Tipp: Okay, Disneyland in den USA ist alles andere als günstig, aber was hier im Gegensatz zu anderen Parks in den USA und auch auf dem Rest der Welt, ist der Fast Pass oder wie er in Anaheim heißt Max-Pass. Dieser kostet 12 Dollar extra, er bietet Euch aber eine Fülle an Möglichkeiten wie z.B.: Kostenlose digitale Fotos an allen Foto-Points, An der Warteschleife vorbei direkt zum Start der Attraktion. Hier ist es aber wichtig einen Zeitraum über die Disneyland App vorzubuchen. Apropos App, es empfiehlt sich eine USA SIM Karte mit genügend Datenkapazität, damit man nicht ohne Internet ist.

Sharing is caring

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email